Hundehaftpflicht für den Urlaub


Hundehaftpflicht nicht nur für die Urlaubszeit Pflicht

Als Besitzer eines oder mehrere Hunde bist Du heute an viele Gesetze und Regelungen gebunden und so wurde auch die Hundehaftpflichtversicherung zur Auflage Deiner Hundehaltung gemacht. Dieses dient der Vorsorge im Falle eines Unfalles durch den Hund. Auch wenn viele Hundebesitzer meiner das gerade ihr Hund ein lieber und friedvoller Vertreter ist, so nutzt diese Aussage nicht, um sich von der Versicherungspflicht befreien zu lassen.
Hierbei spielt es auch keine Rolle ob es sich um einen großen oder kleinen Hund handelt, die Versicherungspflicht ist für jeden Hund und jeder Rasse gleichermaßen und muss bereits beim Kauf, spätestens ein paar Tage später abgeschlossen werden. Ebenfalls spielt das Alter keine Rolle, denn ob Jung oder alt, jeder Hund muss versichert werden, damit der Hund und auch Du im Versicherungsfall ausreichend abgesichert sind.
Dieses gilt in jedem Lebensbereich, doch solltest Du gerade im Urlaub besonders auf einem ausreichenden Versicherungsschutz achten. Hier können die meisten Unfälle geschehen, denn der Hund ist nicht mehr in seiner gewohnten Umgebung und kann entsprechend schnell unsicher werden. Gerade in diesen Momenten können Unfälle geschehen, wenn Dein Hund sich zum Beispiel losreist und über die Straße läuft.
Um sich ausreichend zu versichern, solltest Du Dich im Vorfeld genauestens informieren, denn das Angebot an Anbieter ist gerade auf diesem Gebiet sehr groß. Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass Du nicht gleich den erst besten und vor allem preiswertesten Anbieter wählst, denn eine günstige Hundehaftpflichtversicherung kann genauso gut oder auch schlecht sein wie die Teuerste, daher sollten die Konditionen genau durchgelesen und verglichen werden.
Eine gute Vorgehensweise ist es, wenn Du Dich zuerst einem Vergleichsrechner stellst. Hier kannst Du alle relevanten Daten eingeben und im Anschluss werden die ausgewerteten Anbieter einer Hundehaftpflichtversicherung aufgelistet.
Mit diesen gesammelten Daten kannst Du eine Anfrage bei der eigenen Versicherung stellen, denn viele Versicherungsgesellschaften bieten eine Hundehaftpflichtversicherung an, deren Beiträge durch einen eventuellen Rabatt, durch mehrere Versicherungen im selben Unternehmen, verringert werden können.
Ebenfalls ist es am Günstigsten, eine Hundehaftpflichtversicherung über mehrere Jahre abzuschließen. Dieses garantiert einen weiteren Rabatt auf die Prämien. Wenn Du Dich für diese Möglichkeit interessierst, solltest Du einen noch besseren Vergleich durchführen, denn die Prämien werden im Laufe der Zeit nicht geringer, sondern können durch Versicherungssteuern steigen.

Kommentar verfassen