Berühmte Hunde

  Berühmte Hunde

Hier findest du eine Auflistung der Blogartikel über  Hunde, die durch Besonder- und Eigenheiten berühmt wurden.

 

Berühmte Hunde, die leben oder gelebt haben

  • Abutiu: Der altägyptische Hund war eines der frühesten Haustiere, dessen Name überliefert wurde.
  • Balto: Siberian Husky, der als Leithund des letzten Schlittenhundegespanns im Serum Run to Nome 1925 weltberühmt wurde.
  • Bauschan: Thomas Mann schildert seine Erlebnisse mit seinem Hühnerhundmischling Bauschan
  • Bo: Hund der ehemaligen US-Präsidentenfamilie Obama. Es handelt sich um einen männlichen schwarz-weißen Portugiesischen Wasserhund.
  • Bummer & Lazarus:  Zwei herumstreunende Hunde, die während der 1860er-Jahre in San Francisco lebten.
  • Diesel: Belgische Schäferhündin, die als Sprengstoffspürhund eingesetzt wurde, wurde während eines Anti-Terror-Einsatzes in Saint Denis getötet
  • Fala: Hund des 32. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Franklin D. Roosevelt.
  • Fido: Lieblingshund des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln.
  • Hachiko: ein japanischer Akita-Hund, der in Japan noch heute als Inbegriff der Treue gilt.
  • Handsome Dan: der Name des Maskottchens der Sportmannschaften der Yale University, einer Bulldogge
  • Just nuisance: Deutsche Dogge, die der bei der Royal Navy formell als Vollmatrose geführt wurde.
  • Nipper: der Hund, der auf den Labels verschiedener Plattenfirmen abgebildet wurde.
  • Old Hemp: Border Collie, gilt heute als Stammvater seiner Rasse.
  • Rin Tin Tin: Deutscher Schäferhund, der mit 26 Filmen in den 1920er Jahren zum Star gemacht wurde.
  • Sam: Chinesischer Schopfhund–Rüde. Er wurde mehrfach zum „hässlichsten Hund der Welt“ gekürt
  • Terry: war eine Cairn-Terrier-Hündin, die in zahlreichen Filmen auftrat. Ihre bekannteste Rolle war „Toto“ in Der Zauberer von Oz.
  • Togo:  Leithund des MushersLeonhard Seppala das längste und schwierigste Teilstück des Serum Run to Nome zurücklegte.