Der wohlverdiente Urlaub rückt in greifbare Nähe, die Planungen sind so gut wie abgeschlossen für einem Urlaub mit Hund

Mit deinem Hund zum Strand

Du möchtest mit deinem Hund zum Strand fahren? Hier erfährst du einiges, wo du Strände findest, an denen Du mit deinem Vierbeiner an der Nord- und Ostsee „Herzlich Willkommen“ bist.

Nordsee!

An folgenden Orten kannst Du dich an einigen Stränden mit deinem Hund frei bewegen: Amrum, Baltrum, Bensersiel, Borkum, Büsum, Cuxhaven, Dagebüll, Dangast, Dornumersiel, Dorum, Föhr, Friedrichskoog, Helgoland, Hooksiel, Husum, Juist, Langeoog, Neßmersiel, Norddeich, Pellworm, Schillig, Spiekeroog, St. Peter-Ording, Sylt, Vollerwiek, Wangerooge und Westerdeichstrich

Mit deinem Hund zum Strand

Die schöne Insel Borkum bietet 3 Strände, an denen Du dich mit deinem Vierbeiner wohlfühlen kannst. Ein Teil des Nord- und des Südbadestrandes, sowie ein Teil des FKK-Strandes können von dir und deinem Vierbeiner genutzt werden. Es gibt auch eine extra Auslauffläche, an der keine Leinenpflicht besteht. Von Großem Vorteil könnte es für dich sein, dass es auf der Insel eine Tierärztin gibt. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Ferienhäusern, -wohnungen, Campingplätzen und Hotels, in denen Du mit deinem vierbeinigen Freund willkommen bist.

Aber nicht nur auf Borkum, sondern auch auf Norderney kannst Du ohne Bedenken zwei Sandstrände (den Oststrand und den FKK-Strand) mit deinem Hund besuchen. Auch hier gibt es eine extra Auslauffläche für deinen geliebten vierbeinigen Begleiter.

Auf der Inseln Spiekeroog bist Du mit deinem kleinen Freund am Weststrand gern gesehen.

Auf allen Inseln und in allen Orten findest du freundliche Gastgeber, bei denen Du eine gemütliche Unterkunft für Dich und deinen Vierbeiner findest.

Ostsee!

Auch hier gibt es viele Orte, wo Du an manchen Stränden ungestört mit deinem kleinen Liebling entspannen kannst: Beckerwitz, Boltenhagen, Börgerende, Born am Darß, Brodersby, Dahme, Damp, Diedrichshagen, Eckernförde, Falkensteiner Strand, Flensburg, Gelting, Glücksburg, Graal-Müritz, Grömitz, Großenbrode, Haffkrug, Heiligenhafen, Hiddensee, Hohwachter Bucht, Insel Poel, Kellenhusen, Kühlungsborn, Laboe, Langballigau, Lubmin, Nienhagen, Pelzerhaken, Pottloch, Prerow, Rerik, Rügen, Scharbeutz, Schönberger Strand, Schwedeneck, Sehlendorfer Strand, Sierksdorf, Timmendorfer Strand, Travemünde, Ueckermünde, Usedom, Warnemünde,Weißenhäuser Strand, Wilhelmshöhe, Wohlenberger Wiek und Zingst

Golden Retriever Carlos beim Ballspielen am Nordseestrand

Erkunde mit deinem vierbeinigen Freund die Insel Rügen. Hier gibt es mehrere Natur- und Sandstrände an denen du mit deinem Hund willkommen bist (z.Bsp.: Ostseebad Thiessow und Ostseebad Göhren). Ausgiebige Strandspaziergänge sind hier kein Problem. Auf Rügen kannst Du dich mit deinem Vierbeiner bestens erholen. Aber auch auf Usedom gibt eis eine große Auswahl an Sandstränden (z.Bsp. Ahlbeck, Bansin, Karlshagen, Peenemünde, Trassenheide, uvm.), wo Du mit deinem Hund unbeschwert toben und spazieren gehen kannst.

Für einen schönen Urlaub in Warnemünde solltest Du beachten, dass nur zur Winterzeit ein großer Strandabschnitt auch von deinem vierbeinigen Begleiter genutzt werden darf. Der Vorteil hierbei ist jedoch, dass in einem großen Teil des Strandabschnittes keine Leinenpflicht besteht.

Eine Reise nach Kühlungsborn lohnt sich in jedem Fall. Hier findest Du für deinen kleinen Liebling einen ca. 6 Kilometer langen Sandstrand (zw. Kühlungsborn und Rerik) an dem ihr spazieren gehen könnt, oder Du nutzt einfach den tollen Wanderweg, der oberhalb des Strandes entlangläuft.

Auch an der Ostsee gilt, dass es sehr viele liebevolle Gastgeber gibt, die Dir und deinem Hund eine tolle Unterkunft bieten.

Dir und deinem geliebten Vierbeiner einen schönen und erholsamen Urlaub!

Happy Shopping

Interaktiv Spiel Mix Max Puzzle

Interaktiv Spiel Mix Max Puzzle

Verstecken Sie ein Leckerli und lassen Sie Ihren Hund herausfinden, wie man es findet. Platzieren Sie Leckerlis in den Spielklötzen und lassen Ihren Hund dabei zusehen. Nun muss er die Klötze zu einer der Öffnungen schieben, um an das Leckerli zu gelangen. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erhältlich. Die Kombination der unterschiedlichen Mix-Max-Puzzle zu einem großen Puzzle für einen noch höheren Schwierigkeitsgrad ist möglich.

  • Material: Kunststoff.
  • Maße: ca. 19 x 19 cm.
  • Farbe: rot-gelb.

Interaktiv-Spiel für Hunde Mix-Max-Puzzle

Interaktiv-Spiel Mix-Max-Puzzle* gesehen bei Alsa Hundewelten für 19.90 €

 

 

 

Happy Shopping

Hundemantel Rainmaster Phantom

Hochwertige Materialien wie SymphaTex® und PrimaLoft® für höchste Ansprüche und eine optimale Passform zeichnen diesen Hundemantel aus. 100 % wind- und wasserdicht bei optimaler Atmungsaktivität. Mit dem dynamischen Membran-System wird die Feuchtigkeit bei höherer Aktivität schneller abtransportiert.

Aus 100 % recycelbarer Membran und gesundheitlich unbedenklichen Materialien.

Maximaler Umweltschutz durch Öko-Tex Standard®.

Material: 100 % Polyester, Waschbar bei 40° C.

Farbe: schwarz.

  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • Bauchlatz schützt vor Nässe und Schmutz
  • hoher Tragekomfort
  • verlängerter Halskragen
  • Reflektorpaspeln
  • ergonomischer Beinausschnitt
  • wasserdichte Knöpfe

Stock und Stein Hundemantel „Rainmaster Phantom“ gesehen bei Alsa Hundewelten für 139.00 €

 

 

 

Hundehaftpflicht für den Urlaub

Hundehaftpflicht nicht nur für die Urlaubszeit Pflicht

Als Besitzer eines oder mehrere Hunde bist Du heute an viele Gesetze und Regelungen gebunden und so wurde auch die Hundehaftpflichtversicherung zur Auflage Deiner Hundehaltung gemacht. Dieses dient der Vorsorge im Falle eines Unfalles durch den Hund. Auch wenn viele Hundebesitzer meiner das gerade ihr Hund ein lieber und friedvoller Vertreter ist, so nutzt diese Aussage nicht, um sich von der Versicherungspflicht befreien zu lassen.
Hierbei spielt es auch keine Rolle ob es sich um einen großen oder kleinen Hund handelt, die Versicherungspflicht ist für jeden Hund und jeder Rasse gleichermaßen und muss bereits beim Kauf, spätestens ein paar Tage später abgeschlossen werden. Ebenfalls spielt das Alter keine Rolle, denn ob Jung oder alt, jeder Hund muss versichert werden, damit der Hund und auch Du im Versicherungsfall ausreichend abgesichert sind.
Dieses gilt in jedem Lebensbereich, doch solltest Du gerade im Urlaub besonders auf einem ausreichenden Versicherungsschutz achten. Hier können die meisten Unfälle geschehen, denn der Hund ist nicht mehr in seiner gewohnten Umgebung und kann entsprechend schnell unsicher werden. Gerade in diesen Momenten können Unfälle geschehen, wenn Dein Hund sich zum Beispiel losreist und über die Straße läuft.
Um sich ausreichend zu versichern, solltest Du Dich im Vorfeld genauestens informieren, denn das Angebot an Anbieter ist gerade auf diesem Gebiet sehr groß. Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass Du nicht gleich den erst besten und vor allem preiswertesten Anbieter wählst, denn eine günstige Hundehaftpflichtversicherung kann genauso gut oder auch schlecht sein wie die Teuerste, daher sollten die Konditionen genau durchgelesen und verglichen werden.
Eine gute Vorgehensweise ist es, wenn Du Dich zuerst einem Vergleichsrechner stellst. Hier kannst Du alle relevanten Daten eingeben und im Anschluss werden die ausgewerteten Anbieter einer Hundehaftpflichtversicherung aufgelistet.
Mit diesen gesammelten Daten kannst Du eine Anfrage bei der eigenen Versicherung stellen, denn viele Versicherungsgesellschaften bieten eine Hundehaftpflichtversicherung an, deren Beiträge durch einen eventuellen Rabatt, durch mehrere Versicherungen im selben Unternehmen, verringert werden können.
Ebenfalls ist es am Günstigsten, eine Hundehaftpflichtversicherung über mehrere Jahre abzuschließen. Dieses garantiert einen weiteren Rabatt auf die Prämien. Wenn Du Dich für diese Möglichkeit interessierst, solltest Du einen noch besseren Vergleich durchführen, denn die Prämien werden im Laufe der Zeit nicht geringer, sondern können durch Versicherungssteuern steigen.